Herbstferienbetreuung im Spielhaus am Westkreuz

Herbst-Ferienspaß am Westkreuz: „Kinderwissenschaftstage – Spielen real/digital mit neuen Medien“

Spiellandschaft Stadt e.V. veranstaltet in den Herbstferien eine viertägige, betreute Ferienaktion im Spielhaus am Westkreuz. Von 9.00 bis 18.00 Uhr erleben die Kinder Spiel & Spaß rund um das Thema „Spielen real – digital mit neuen Medien“.

In verschiedenen Bereichen können die Kinder den Umgang mit (neuen) Medien ausprobieren und kennen lernen. Die Kinder können die Bereiche frei wählen und jederzeit wechseln. Dadurch haben sie die Möglichkeit während der Ferienbetreuung alle Bereiche einmal auszuprobieren. Von der selber entwickelten digitalen Schnitzeljagd oder dem Geocache, bis hin zum Bau und Programmieren von Robotern und eigenen Computerspielen wird eine Menge geboten. Zentral ist aber auch die Verbindung zur realen Welt, indem in einer Kreativwerkstatt, Forschertouren oder dem Theaterworkshop reale Dinge produziert und inszeniert werden. Das Spielhaus bietet zudem viele Spielmaterialien und ein großes Spielgelände mit Platz zum Toben, Spielen und Entdecken.

Besonderheit 2020:

Als Besonderheit dieses Jahr, können sich 20 Kinder anmelden, für einen Ausflug am Freitag, den 06.November 2020 zur Spielwiesn, eine Brettspiel Messe, im MOC in München.

 Termin:

Bei dieser Ferienbetreuung ist es möglich vier oder fünf Tage zu buchen.

Einzeltag Buchungen sind nicht möglich.

Die Ferienbetreuung findet statt von Montag bis Donnerstag, 02.11. – 05.11.2020,

jeweils von 09.00 – 18.00 Uhr.

Der Freitag, der 06.11.2020 muss seperat dazu gebucht werden (max. 20 Kinder möglich)

 

Teilnehmer/innen: 30 Mädchen und Jungen im Alter von 6-12 Jahren

Teilnahmebeitrag: 60€ für 4 Tage, eine Ermäßigung für Bedürftige ist möglich.

15 € für den Ausflugstag noch zusätzlich (max. Begrenzung von 20 Kindern)

 

Anmeldung:

Ab dem 03. Februar kann telefonisch unter: 089/834 44 55

oder per Mail an: maximilian.fuessl@spiellandschaft.de

ein Anmeldetermin vereinbart werden.

Bezahlung: Bar am Tag der Anmeldung!

Weitere Details: Die Kinder können bei Bedarf von den Betreuer/innen am Hauptbahnhof abgeholt und am Abend wieder zum Hauptbahnhof zurückgebracht werden. Die Fahrtkosten sind nicht im Teilnahmebeitrag inbegriffen! Die Teilnahme von Kindern mit Behinderung ist nach Absprache möglich.

Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Verpflegung mit drei Mahlzeiten, Betreuung und Materialkosten.